Willkommen auf dem DFN-MailSupport-Portal

Der Dienst DFN-MailSupport unterstützt die Einrichtungen im deutschen Wissenschaftsnetz bei der Reduzierung des Aufkommens von unerwünschter und schädlicher, d. h. mit Spam oder Malware (Viren, Würmer, Trojaner etc.) verseuchter E-Mails. Detailiertere Informationen zum Dienst sowie der Teilnahme finden sie unter Der Dienst, die technischen Details unter Dokumentation.

Neuigkeiten

Das DFN-Cert unterrichtete uns von einer Spear-Phishing-Kampagne, ausgehend von einer Gruppe, die unter den Namen 'Silent Librarian' oder 'Cobalt… [mehr]
Seit heute Mittag produziert die Domain-Blacklist fresh.spameatingmonkey.net extrem viele false positives, so dass wir sie vorläufig außer Betrieb… [mehr]
Die emotet-Virenwelle läuft auf Hochtouren. Der Schadcode verstecktsich hierbei in Makros innerhalb der den Mails angehängten Office-Dokumenten. … [mehr]
Aktuell hat gmail seine Richtlinien für das Annehmen von Mail verschärft und nimmt Mails über IPV6 ohne DKIM/DMARC/SPF nur verzögert an. DNS-Konfigur… [mehr]
Aktuell gibt es einen Zero-Day-Exploit für den Internet Explorer, der sich über .mht-Anhänge überträgt. (s.a. "0day im Internet Explorer:… [mehr]